Regelmäßige Gesprächskreise

Der Regionalverband autismus Rhein-Wupper e.V. ist aus einer Elterninitiative hervorgegangen und auch heute noch sind der Austausch und die Beratung von Angehörigen sehr wichtig.

Aufgrund der Entwicklung des Vereins im Sinne von Teilhabe und Inklusion ist er inzwischen darüber hinaus deutlich durch die aktive Mitwirkung von Menschen mit einer Diagnose aus dem Autismus-Spektrum geprägt. Beides – die Sicht und Interessen der Betroffenen wie auch die der Angehörigen – spiegelt die Zusammensetzung und Struktur unserer Gesprächskreise wider. Für die Moderation und Organisation stehen ehrenamtliche Mitglieder oder Fachkräfte des ATZ zur Verfügung. Diese können bei Bedarf auch für spezielle Fragestellungen eingeladen werden.

Regelmäßige Gesprächskreise:

Hilden – Autism – Selbsthilfegruppe für Eltern autistischer Kinder:

Im Rahmen der Hilfe durch Selbsthilfe versuchen wir in netten Gesprächen und im gegenseitigen Austausch die Probleme im alltäglichen Leben zu erörtern und Hilfestellungen zu finden. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Erwachsenen, deren Kinder im Alter zwischen vier und fünfzehn Jahren sind. Die bisherigen Treffen wurden von allen sehr positiv empfunden und wir kommen mittlerweile gerne zusammen. Wir sind offen für Anregungen und Ideen und unsere SG steht jeder Person offen zur Verfügung. Unsere Treffen finden statt am 17.03., 19.05., 15.09. und 24.11.17. Durch die Schulferien entfällt das Treffen im Juli. Bei Interesse, Informationsbedarf oder Fragen kontaktieren Sie bitte Robin Kämmerer unter autism@web.de. Unser Treffpunkt ist die AWO im Robert-Gies-Haus, Clarenbachweg 7, 40724 Hilden. Das Parken rund um das Robert-Gies-Haus ist auf der öffentlichen Straße grundsätzlich gut möglich. Bitte nicht vor Hauseingang Nr. 3 parken.

Düsseldorf – Frühstücksrunde für Eltern junger Menschen mit Autismus:
Treffpunkt an jedem 1. Mittwoch im Monat von 9.30 – 12.00 Uhr (außer in den Schulferien) im Autismus-Treffpunkt Düsseldorf, Grafenberger Allee 368. Kontakt: duesseldorf@atz-rhein-wupper.de, (0211) 56643034

Düsseldorf – Elternstammtisch für Eltern junger Menschen mit Asperger Autismus:
an jedem 1. Dienstag im Monat von 19 – 21 Uhr (außer in den Schulferien) im Autismus-Treffpunkt Düsseldorf, Grafenberger Allee 368. Kontakt: hemmler@atz-rhein-wupper.de

Ratingen – Stammtisch für Eltern von jungen Menschen mit Autismus:
in der Regel 1 x monatlich
Kontakt: Mechthild May-Jakoby, (0211) 4 79 07 17

Solingen – für Eltern von jungen Menschen mit Autismus:
in der Regel 1 x monatlich
Kontakt: Frau Kortmann, Tel. 0212-88020776 (Autismus-Treffpunkt Solingen) solingen@atz-rhein-wupper.de

Solingen –  für Angehörige von erwachsenen Menschen mit Autismus:
in der Regel jeden 2 Mittwoch im Monat, im Autismus-Treffpunkt Solingen, Kontakt: (0212) 530307, mobil 0177 3037105, j.beck@wtal.de, Termine in 2017: 11.1., 8.2., 15.3., 12.4., 10.5., 14.6., 12.7., 13.9., 18.10., 8.11., 13.12.

Düsseldorf – für Erwachsene mit Aspergersyndrom oder hochfunktionalem Autismus:
jeweils 1 x monatlich
Kontakt: hemmler@atz-rhein-wupper.de

Wuppertal –  für Erwachsene mit Aspergersyndrom oder hochfunktionalem Autismus:
Kontakt: wuppertal@atz-rhein-wupper.de
Tel. 0202/7690610

Wuppertal: für Eltern von jungen Menschen mit Autismus:
in der Regel an jedem 1. Mittwoch im Monat
19.00-21.00 Uhr
Stennert 8 “Die Färberei”
42275 Wuppertal,
Kontakt: Frau Strukmeier (0 21 91) 66 57 97 m.strukmeier@web.de

Sollten Sie als Mitglied den Wunsch nach einem Austausch in einer Gesprächsgruppe haben, die Sie in dieser Beschreibung nicht finden, können Sie sich gern an die Vorsitzende des Vereins wenden:
Kontakt: dorotheedaun@yahoo.de. Vielleicht finden sich Menschen mit ähnlichem Interesse zur Bildung einer neuen Gruppe.